Mehrfachnutzung eines Composition Layouts

Sie können bei der Erstellung eines Composition Layouts über die Freigabe zur mehrfachen Nutzung entscheiden. Die entsprechenden Einstellungen lassen sich jedoch auch später vornehmen. Hier die verfügbaren Optionen:

  • Synchronisierte, bearbeitbare, projektübergreifende Nutzung: Sie können ein Composition Layout in eine separate Projektdatei exportieren, die frei geöffnet und bearbeitet werden kann. Die Bezeichnung dafür lautet externes Composition Layout. Andere Projekte können eine Verknüpfung zu einer Projektdatei besitzen, die ein externes Composition Layout enthält, und Anwender können das Layout verwenden, um Composition Zones Objekte zu erstellen.
  • Synchronisierte, verknüpfte, projektübergreifende Nutzung: Interne Composition Layouts lassen sich verknüpfbar machen. Das bedeutet, dass andere Projekte eine Verknüpfung auf das Projekt mit dem internen Composition Layout besitzen und dieses Layout zur Erstellung von Composition Zones Objekten verwenden können.
  • Einzelprojekt-Nutzung: Sie können die Verwendung des Composition Layouts auf das Projekt beschränken, in dem es enthalten ist (ein Einzelprojekt-Layout).
Anmerkung: Wenn Sie eine Verknüpfung zu einem Projekt herstellen, können Sie Composition Zones Objekte aus allen mehrfach genutzten Composition Layouts dieses Projekts erstellen. Aber es ist nicht möglich, ein Composition Layout zu bearbeiten, solange Sie das Projekt nicht öffnen, das das Layout enthält. Es können mehrere Anwender gleichzeitig eine Verknüpfung zu einem Projekt anlegen, das ein Composition Layout enthält, aber nur jeweils eine Person kann das Projekt öffnen und das Layout bearbeiten.

Übergeordnetes Thema: Arbeiten mit Composition Zones

Mehrfachnutzung eines Composition Layouts